"Die Vergessenen beim Namen nennen"
(01.08.2006)


Am Dienstag, 01.08.06 fand in unserer Schule in der Zeit von 11.40 Uhr bis 13.00 Uhr eine Einweihung von Gedenktafeln statt. Die Tafeln nennen die über 60 Namen der ehemaligen jüdischen Schüler und Lehrer. Im Rahmen dieser Veranstaltung tanzten auch die Schülerinnen und Schüler der Lessing-Förderschule und Lessing-Realschule ihre "Young Dance-Makers Creation". Dieser Tanz wurde im Laufe eines einwöchigen Dance-Workshops unter der Leitung von Tänzern der "Battery Dance Company" aus New York einstudiert und kam im Rahmen der "Tänze für das Blaue Haus" in Breisach (03. bis 05.08.06) an drei weiteren Abenden zur Aufführung.

Flyer
(PDF-Datei -- 200 KB)
Pressemitteilung
(PDF-Datei -- 70 KB)
Pressevorankündigung
( BZ -- 15.07.06)
weitere Links:
Begrüßung
und
Grußworte
Schulleiterin Fr. Frank
Geschichtswerkstatt Fr. Dienst-Demuth
Bürgermeister Hr. von Kirchbach
Jüdische Gemeinde Fr. Amitai
SMV K. Rösch
Young
Dance-Makers
Creation
Präsentation
von Schülern der Geschichtswerkstatt
S. Möhrle
Ph. Leiber
A.Rogg
"Between
Heaven and
Earth"
Sean Scantlebury
Sean Scantlebury
Enthüllung
der Tafeln
Sektempfang
home