Ukraine Gegenbesuch 2
(Juni 2009)
 


So chillen die Schüler.
Neue Bekanntschaften.
40 Jahre Verbannung hinter einem zugemauerten Fenster.
Jüdisches Restaurant: „Die Goldene Rose.
Das Schloss Olessk / Zolotchiv.
Mittagessen im Kloster Univ.
Gedenktafel an die Opfer des Sowjet – Regimes.
Gedenktafel bei den Ruinen der ehemaligen Synagoge „Goldene Rose“.
Im jüdischen Gemeindezentrum „Hesed Arieh“.
Unser Gastgeschenk, der koschere Wein löst große Freude aus.

Spuren jüdischen Lebens in der Altstadt – eine Mesusa.

Spuren von Antisemitismus auf dem KZ Gelände „Janis'hyi“.
Opa Viktor von Christina Keller reiste durch die ganze Ukraine, für sie und für uns.

 

Deutsche und Ukrainische Schüler gedenken gemeinsam an die Opfer mit Blumen, Kerzen und einer Gedenkminute.

 

home