Erlebnispädagogik Abschlusswelle
Klasse 7

Zum Abschluss von dem einjährigen erlebnispädagogischen Projekt fuhren die Klassen 7a und 7b jeweils für drei Tage an den Schluchsee in die Kanustation der Schule.

Zuerst mussten alle ihr Zelt aufbauen.
Bei manchen klappte es besser und bei manchen eher schlechter.
Am Anfang spielten sie Kettenfangi.
Blind über dem Säureteich!
Auf der Himmesleiter geht es hoch hinaus.
 
Am Abend wurde gegrillt.
 
 
Kanufahren
<===
 
Das Team!
Im Bootel
===>

 

home