Inge Auerbacher wurde als Siebenjährige zusammen mit ihren Eltern im August 1942 nach Theresienstadt gebracht. Dort überlebte sie die Jahre wie durch ein Wunder. Nach der Befreiung des Lagers kam sie als 11jährige erst in ein Lager in Stuttgart und kehrte dann für kurze Zeit nach Göppingen zurück. Im Mai 1946 wanderte die Familie an Bord eines Flüchtlingsschiffs in die Vereinigten Staaten aus. Seitdem lebt Inge Auerbacher dort. In Büchern hat sie ihre Erfahrungen festgehalten. Als Zeitzeugin sprach sie vor unserer Schulgemeinschaft und berichtete aus ihrem Leben. Ein eindrucksvoller Vortrag, tief berührt lauschten wir Lessingschüler ihren Berichten. Wir sind sehr dankbar, dass wir sie bei uns hatten.

 

Bericht der Badischen Zeitung

 

  • 20140321_160503
  • IMG_0141
  • IMG_0146
  • IMG_0147
  • IMG_0148
  • IMG_0149
  • IMG_0153
  • IMG_0154
  • IMG_0155
  • IMG_0159
  • IMG_0161
  • IMG_0162
  • IMG_0163

 

 

Kontakt

Lessingstr.1
79100 Freiburg

Telefon: 0761/201-7612
Telefax: 0761/201-7486

sekretariat.lrsvn@freiburger-schulen.bwl.de

Impressum

QR-Code

qrcode

Baldige Events

Keine Termine

Veranstaltungskalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3